• "Auf den Spuren der alten Meister"

Über mich


Ich wurde 1989 in Lodz(Polen) geboren. Mein großes Glück war, einen Pferdeliebhaber zum Vater zu haben, der mich sehr früh an diese großartigen Wesen herangeführt hat. Ich hatte schon als Kind eine besondere Verbindung zum Pferd. Ich genoss allein die Beschäftigung mit den sanften Riesen. Das Reiten begann ich dann mit 13 Jahren. Ich habe immer die Möglichkeiten, Bedürfnisse und Grenzen der mir anvertrauten Pferde gespürt und mir Mühe gegeben damit umzugehen. Diese haben es mir mit Kooperation und Vertrauen gedankt, weshalb ich nie mit großen Problemen zu kämpfen hatte. Heute – nach jahrelanger Erfahrung – ist dieses gegenseitige Verständnis immer noch Grundlage meiner professionellen Ausbildung von Pferd und Reiter, im Sinne der klassischen Reitlehre. Die Teilnahme an Dressurprüfungen aller Klassen, nutze ich gerne als Baustein der Ausbildung des Pferdes und zur Überprüfung meiner geleisteten Arbeit. Auf die Namen der Ausbilder und Institutionen, von denen ich die Ehre hatte mein „Handwerkszeug“ zu erlernen, bin ich sehr stolz:

2006

  • Reitanlage Theodorescu „Lindenhof” in Sassenberg

    Basisarbeit und Grundlagenerarbeitung des Dressurreitens bei Inge und George Theodorescu.

2008

  • „Wietelshof” in Warendorf

    Ausbildung zum Pferdewirt Schwerpunkt klassische Reitausbildung bei Pferdewirtschaftsmeisterin Susanne Miesner.

2010

  • Morten Thomsen in Dänemark

    Bodenarbeit mit Sportpferden bis Piaffe und Passage.

  • Tristan Tucker und Will Rogers

    Alternatives Anreiten, besonders schonend für sensible oder Korrekturpferde.

2011

  • Holsteiner Verband in Elmshorn

    Vorbereitung von Hengsten auf HLP

2012

  • Gestüt Tasdorf in Tasdorf

    Beritt der Deckhengste mit Turniervorstellung Vorbereitung von Stuten auf SLP.

2013

  • Westfälische Reit- und Fahrschule in Münster Handorf

    unter Leitung von Martin Plewa und Reiner Jäckel.

  • Pferdewirtschaftsmeister - klassische Reitausbildung

2014

  • Seit 2014 arbeite ich selbstständig und kooperiere mit namhaften "Pferdemenschen":

  • Wilfried Gehrmann

    Die korrekte Arbeit an der Doppelllonge.

  • Dr. Gerd Heuschmann

    Der Wendepunkt meiner reiterlicen Laufbahn. Die sinnvolle Anwendung und Interpretation der HDv 12 in der Ausbildung von Pferd und Reiter Regelmäßiger Austausch in Sachen klassische Reitausbildung.

  • Renate Elberich

    Bewegungstrainerin nach Eckhart Meiners - hilft mir fortwährend an der Optimierung des geschmeidigen Sitzes zur höchstmöglichen Harmonie zwischen Pferd und Reiter.

Galerie


.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Kontakt


headerqrcode

header

vCard

header

Stall: Velsen 20,
48231 Warendorf